Lade...

Die Brauerei

Im Zeichen des alten Braurechts ohne Zusätze...

Die Hausbrauerei im Café Weichhardt

Im Zeichen des alten Braurechts ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, traditionell handwerklich zu brauen und ausschließlich reine natürliche Rohstoffe aus dem regional ökologischen Landbau zu verwenden.

Das Weichhardt Team wünscht euch einen echten Hochgenuss aus der gut gekühlten 0,33 Liter Bierflasche oder frisch gezapft vom Fass.

Am 11. Februar 2012 wurde das erste Kellerbier von Julius Buckenmeier (Rößle), Andreas Wengert (Hersteller), Evi, Wolfgang und Mecky Marxen gebraut. Zum ersten Mal wurde das frisch gebraute Kellerbier am 07. April 2012 ausgeschenkt. Am 07. April 2017 feiert das Café Weichhardt 5 Jahre Kellerbier.

Hausbrauerei Weichhardt

Garantiert braufrisch für euch von Hand abgefüllt!

Das Weichhardt Team wünscht euch einen echten Hochgenuss aus der gut gekühlten 0,33 Liter Bierflasche oder frisch gezapft vom Fass.

Wussten Sie schon?

Über das Reinheitsgebot und seine Anwendung
Unser Bier ist frei von unnatürlichen Zusätzen...
...dass heißt für Sie: Es gibt kein Schaumverstärker, keine Geschmacksstoffe oder Kunsthopfen in unserem Bier.